Frauch. MACHT. Zukunft

kostenlosWorkshopHerausforderungStärkeGestaltungsräumeSouveränitätVerantwortungKommunikation#aktivimalterFrauen
Montag, 12.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Auseinandersetzung mit dem eigenen Zugang zu Macht

Macht zu ergreifen ist für viele Frauen ein ambivalentes Thema; zu ohnmächtig waren Frauen viele Jahrhunderte und sich daraus zu befreien, war ein langer Weg. Dabei brauchen Frauen Macht, um ihr Leben gestalten zu können und Herausforderungen anzunehmen. In diesem Workshop geht es um die verschiedenen Seiten von Macht und die Frage, ob es spezifische Formen weiblicher Macht gibt bzw. wie diese aussieht.
Macht hat mit klaren Visionen, mit Verantwortung für andere ebenso wie mit Grenzen des Machbaren zu tun. Macht ist förderlich, wenn sie authentisch ist und sich in Kontakt mit anderen immer wieder neu zeigt. Jede Frau entwickelt ihren eigenen Zugang zu Macht und wird dies als lernenden Prozess in ihr Leben integrieren.

Trainerin
Maga Maria Embacher

Anmeldung
Tuğba Schröder
info@frau-und-arbeit.at
T 0662 880723-10

Preis

€ 0,00

Kursdaten:

  • Montag, 12.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Kursort:

Frau & Arbeit

Sterneckstraße 31/3.Stock
5020 Salzburg


Kontakt:

Frau & Arbeit

Sterneckstrasse 31, Business-Boulevard, 3. Stock
5020 Salzburg
Salzburg
ÖSTERREICH


Tel: +43 662880723-10
E-Mail: info@frau-und-arbeit.at
Website: https://www.frau-und-arbeit.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.


ID #1381